Softball-Europameisterschaft mit Hamburger Beteiligung

Jul 17, 2015 0 Kommentare

Vom 19. bis 25. Juli findet in Rosmalen (Niederlande) die Damen Softball Europameisterschaft statt.
Deutschland trifft in der Vorrunde auf die Niederlande, Dänemark, Israel und Schweden.

Ihr erster Gegner ist am Sonntag Mittag das Team aus Dänemark. Am Abend folgt dann das Duell gegen die Niederlande, den Europameister von 2013.

Nach dem fünften Platz bei der Softball-EM 2009, musste sich Deutschland 2011 und 2013 jeweils mit dem neunten Platz zufrieden geben.
Auf Grund des diesjährigen Spielmodus ist die Vorrunde von großer Bedeutung und das Ziel wird es sein, in dieser unter die ersten zwei Teams zu kommen, um die Zwischenrunde zu erreichen.

17 Spielerinnen wurden von Headcoach Udo Dehmel für die Softball-EM nominiert, 16 davon spielen in der Softball-Bundesliga, Christiana Gable reist aus den USA an.
Mit dabei sind auch drei Spielerinnen der Hamburg Knights. Afsoon Alipoor, Alexandra Stüwe und Valentina Mommer starteten am Donnerstag in die letzte Vorbereitung mit dem Team, bevor man dann am Samstag die Reise nach Rosmalen antritt.

Live mitverfolgt werden kann das gesamte Spektakel hier: https://competition.europeansoftball.org/2015/rosmalen/schedule.php

Oder auf Facebook: https://www.facebook.com/EChW2015

Kader Damen-Nationalmannschaft Softball:

Alipour, Afsoon           Hamburg Knights
Böttger, Milena           Wesseling Vermins
de Jong, Julia            Wesseling Vermins
Dietrich, Christina       Freising Grizzlies
Gable, Christiana         Austin PSU
Grundmann, Hannah         Neunkirchen Nightmares
Hörner, Mona              Mannheim Tornados
Kemmer, Miriam            Mannheim Tornados
Köllner, Lisa Marie       Wesseling Vermins
Mommer, Valentina         Hamburg Knights
Panero, Lara              Mannheim Tornados
Poon, Christin            Mannheim Tornados
Stüwe, Alexandra          Hamburg Knights
Szalay, Katharina         Wesseling Vermins
Volkmann, Claudia         Wesseling Vermins
Wachendorf, Arlene        Neunkirchen Nightmares
Wunn, Nina                Mannheim Tornados

Trainerstab:
Dehmel, Udo
Prins, Andre
Lipp, Christina
Bruckner, Christina
Knüttel, Sandra
Softball

Autor

Der Autor hat noch keine Informationen in seinem Profil hinterlegt.
0 Antworten to “Softball-Europameisterschaft mit Hamburger Beteiligung”

Antworten

You must be logged in to post a comment.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen