Samba, Wettergott und Internationales Flair beim Softballfest

Jul 10, 2011 0 Kommentare

Im Rahmen des ETV Sommerfestes hatten die Knights am Samstag internationale Gäste auf dem Softballfeld in der Bundesstrasse. Zwei japanische Teams ein Team aus der Dominikanischen Republik, ein Latin-American-AllstarTeam und die North American Allstars trafen sich um in sehr entspannter Atmosphäre gegeneinander zu spielen.

Eigentlich ging es aber darum sich kennen zu lernen und für die „Gute Sache“ zu spielen. Die Einnahmen wurden je zur Hälfte an die „S.O.S. Kinderdörfer und zur Hälfte an „Donate for Japan“ gespendet. Vielen Dank allen Beteiligten.

Der Wettergott war gnädig, nur ein paar kleinere Regenunterbrechungen gab es, die den Spielfluß aber kaum störte. Es gab guten Slow-Pitch Softball zu sehen, bei dem Am Ende die Dominican Allstars die Nase vorn Hatten. Zwar spielten sie 2 mal „Unentschieden“ – gegen die JiJiJi No Kitaros (Japan) und gegen das Japanese Allstarteam das am Ende zweiter wurde – konnten aber alle anderen Spiele gewinnen und wurden somit zu Recht Sieger des Turniers.

Sieger der Herzen wurden die ca. 40 Kids die in den Kids-games gegeneinander Spielten – angeleitet von unseren jungen Damen und Herren aus unseren Junioren/Juniorinnenteams. Samba-Musik und Gute Laune trotz Regenpausen, viele gute Spiele und großartige Unterstützung aus dem Verein – das werden wir wohl im nächsten Jahr wiederholen…

Slowpitch, Veranstaltungen

Autor

Der Autor hat noch keine Informationen in seinem Profil hinterlegt.
0 Antworten to “Samba, Wettergott und Internationales Flair beim Softballfest”

Antworten

You must be logged in to post a comment.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen