Knights sweepen Wallbreakers

Jun 25, 2013 0 Kommentare

Bei stark wechselhaftem Wetter galt es für Knights am Sonntag zwei Heimspiele gegen die Leipzig Wallbreakers zu bestreiten. Die Atmosphäre stimmte – mit 20 Mann im Dugout und einem gut besuchten Langenhorst waren die Knights durchaus gut aufgestellt.

Im ersten Spiel zeigte sich jedoch, dass die von weit her angereisten Leipziger kadertechnisch Schwierigkeiten hatten. Pitching-Probleme führten zu vielen Walks, Wild-Pitches und Hit by Pitches. Bereits im ersten Inning gingen die Knights so 12:0 in Führung – zu dem Zeitpunkt noch ohne einen Hit. 3 Pitcherwechsel noch im ersten Inning brachten den Leipzigern nicht den erhofften Aufschwung. Im 3. Inning legten die Knights in der emotional etwas angespannten Situation noch einmal 12 Runs nach und erarbeiteten sich so einen Spielstand von 26:4. Das Polster ermöglichte es den Knights etwas experimenteller zu spielen und so kam Youngster Ole Paczkowksi auf den Mound. Sein 2. Einsatz in der Regionalliga lief zwar durchwachsen, aber doch immer wieder von Strikes gekrönt. Beim Spielstand von 26:9 wurde der heimgekehrte Steffen Grote als Closer eingewechselt und beendete das Spiel souverän im 5. Inning mit 27:9 nach Mercy Rule.

Das Wetter hatte sich pünktlich zum 2. Spiel stabilisiert und von nun an schien die Sonne auf den Langenhorst. Dalius Dauksa startete und ließ bis zum 3. Inning keinen Run zu. Die Knights-Offense schlug und wurde gewalkt, der Spielstand im 2. Inning bereits 8:0. Ein Inning später brachten die Wallbreakers, inzwischen mit weitaus sichererem Pitching, einen Run aufs Scoreboard. Der Spielstand war jedoch bereits 11:1, und nach 2 weiteren Nuller-Innings hieß es erneut 10-Run-Rule im 5. Inning.

Die Knights holen zwei weitere, wichtige Siege und verkürzen auf eine Sieg/Niederlagenstatistik von 13:3. Die Tabellenführung bedeutet dies noch nicht, da die Elmshorner (10:2, AVG .833) noch knapp vor uns (13:3, AVG .812) liegen. Samstag geht es für die Knights nach Berlin zu den Wizards, Sonntag treffen die Alligators auf die Stealers – es verspricht ein weiteres, spannendes Baseballwochenende zu werden.

1. Herren, Baseball

Autor

Der Autor hat noch keine Informationen in seinem Profil hinterlegt.
0 Antworten to “Knights sweepen Wallbreakers”

Antworten

You must be logged in to post a comment.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen