Knights II gewinnen Schlammcatchen gegen Woodlarks

Aug 03, 2012 0 Kommentare

Die erste Platzbegehung (noch in Gummistiefeln) versprach nichts Gutes – etwa knietief verschwanden die Spieler im Schlamm. Der (mittlerweile) professionelle  Ground Staff  trotze dann aber den Witterungsbedingungen und richtete den Platz noch so her, dass beide Spiele stattfinden konnten.

Pitcherin Nina Martoni startete im Circle auf ihre Catcherin Jalina Wojciechowski. Trotz eines wackligen Auftaktes mit 2 Walks und einem Hit by Pitch konnten die Woodlarks dank eines Strike Outs und eines Double Plays bei geladenen Bases punktlos gehalten werden. Die Knights legten dagegen mit 5 Punkten schon im ersten Inning den Grundstein zum Erfolg. Nach punktlosem zweiten Inning brachte auch Inning 3 nichts zählbares für Lüneburg. Die Knights konnten nach einem Double von Claudia Langholz aber auch nur einen Punkt nachlegen. Beim Stand von 6:0 gelang den Woodlarks im 4. Inning zwar der Anschlusspunkt, ein weiteres Double Play beendete dann aber das Inning, so dass zwei Punkte und eine solide Defensive das vorzeitige Ende des Spiel mit 8:1 nach 4.5 Innings bedeuteten.

Spiel 2 began mit der Battery Kristina Lehmann auf Steffi Bogda und einer Premiere mit Neu-Ritter Luzie Buck im Rightfield. Krische startete das Spiel stark mit 2 Strike Outs, ein Fly Out ins Center Field beendete das Inning zügig. Dann aber schien die Luft bei Hamburg raus zu sein. Während Lüneburg in den Innings 2 bis 4 insgesamt 4 Punkte erzielte, gelang den Knights im zweiten und dritten Inning nichts zählbares, da alle Schläger sich in einem kollektiven Tiefschlaf befanden. Eine sanfte Pausenansprache von Coach Först vor dem 4. Schlagdurchgang sorgte für das notwendige Aufwachen – oder die Erkenntnis, dass es zur Vermeidung weiterer Ansprachen besser wäre, zu schlagen. Ganze 9 Runs standen zu Buche, da 5 Hits mit Fehlern und Walks kombiniert wurden. Auch im Feld zeigten sich die Knights verbessert, so dass in den Innings 5 – 7 jeweils nach 3 Schlägerinnen Schluss war. Und so waren keine weiteren Punkte nötig, um dass Spiel am Ende 10:5 zu gewinnen.

2. Damen, Softball

Autor

Der Autor hat noch keine Informationen in seinem Profil hinterlegt.
0 Antworten to “Knights II gewinnen Schlammcatchen gegen Woodlarks”

Antworten

You must be logged in to post a comment.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen