Knights I finden noch nicht zur Form zurück

Jun 16, 2016 0 Kommentare

Am vergangenen Sonntag waren die Knights mal wieder in der Hauptstadt. Es ging zu den Flamingos aus Berlin-Frohnau, gegen die am vergangenen Sonntag ja der erste Sieg der Saison erzielt werden konnte.

Trotz diverser Ausfälle im Vorfeld war man verhalten optimistisch, den nächsten Sieg zu holen.
Im ersten Spiel stand wie in der Vorwoche Robert Kovacevic auf dem Mound und trat gegen Rocek an. Jedoch verschliefen die Knights ihre Chancen am Schlag, während die Berliner aus den Fehlern der Gäste ein ums andere mal punkten konnten. Viel zu spät erwachten die Schlagmänner der Knights, allen voran Pedro Carela Reyes mit einem 2-run homerun, so dass das erste Spiel letztendlich mit 15-6 verloren wurde.

In Spiel 2 standen sich ebenfalls wie in der Vorwoche Martínez (Flamingos) und Sascha Otte gegenüber. Leider lief es hier auch wie in der Vorwoche. Während die Hauptstädter einen Punkt nach dem anderen erzielten, trafen die Gäste den Ball nicht oder schlugen ihn direkt in die Handschuhe der Gegner. Allerdings konnten die Knights zeitweise starken Druck aufbauen und einige Punkte erzielen. Der Rückstand konnte jedoch letztendlich nicht mehr aufgeholt werden und die Knights verloren auch diese Partie mit 11-6.

Coach Pulmer fand nach dem Spiel die folgenden Worte:
„Es ist leider jede Woche das gleiche Spiel. Es fehlt die Konstanz und das Selbstvertrauen. Ist ja auch klar, wenn man so einen negativen Lauf hat wie wir. Für die Spieler, die sich richtig reinhängen, tut mir das wirklich leid. Aber die Saison ist ja noch lang und früher oder später werden wir zur Form des letzten Jahres finden.“

Text & Foto: Tim Pulmer

1. Herren, Baseball

Autor

Der Autor hat noch keine Informationen in seinem Profil hinterlegt.
0 Antworten to “Knights I finden noch nicht zur Form zurück”

Antworten

You must be logged in to post a comment.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen