K II siegt erneut völlig ungefährdet gegen K III

Aug 17, 2015 0 Kommentare

Am vergangenen Samstag (15.8.) begegneten sich die zweite und dritte Garde der Hamburg Knights zum vorletzten Mal in dieser Saison. Wie gewohnt hieß es um 13 Uhr „Play Ball“! Mit acht Frauen knapp besetzt startete die zweite Mannschaft im Feld, mit Nina M. und Jalina W. als Battery. Zwei Strike Outs von Nina M. und ein Ground Out von Robin A. und Denise P. brachten die Heimmannschaft K II nach fünf Battern und einem ergatterten Punkt für die K III an den Schlag. Für die Knights III pitchte Antonia P., Katharina W. saß hinter der Platte. Durch eine Reihe von Base on Balls und mehreren Hits schafften es die Knights II im ersten Inning gleich zweimal durch die Line Up und erbeuteten dabei 13 Punkte. Ein Fly Out von Angelika P. und zwei automatische Aus beendeten das erste Inning.
Nina M. erspielte die beiden ersten Aus im zweiten Inning durch Strike Outs im Alleingang. Durch zwei Base on Balls, drei Hit by Pitch und einem Error schafften es die Knights III drei Punkte zu scoren, bevor ein Pick von Catcher Jalina W. zu Short Stop Neele A. am Second Base zum dritten Aus führte. Wieder am Schlag zeigte sich die zweite Garde deutlich schwächer: Durch zwei Fly Outs, von Angelika P. und Natalia S. gefangen, und ein Strike Out von Antonia P. wurde bereits nach sieben Battern und drei Punkten gewechselt.

Im dritten Inning wurde Natalia S., mit Hilfe eines Base on Balls ans erste Base gelangt, durch ein Force Play am zweiten Base „Out“ gecalled. Im Anschluss wurden zwei Picks von der stark aufgelegten Catcherin Jalina W. am zweiten und dritten Base in Aus verwandelt. Wieder am Schlag konnten die Knights II nicht scoren. Ein automatisches Aus, ein Fly Out und ein Ground Out schickten die Ritterinnen zunächst schnell wieder auf die Bank und dann für das vierte Inning wieder ins Feld. Im vierten Inning übernahm Robin A. für Nina M. den Circle und Denise P. für Jalina W.die Platte. Nach einem Base on Balls für Katharina W.folgte ein Strike Out. Das zweite Aus sicherte Jalina W. als Third Base mit einem Fly Out. Durch einen unglücklichen Error im Infieldkonnten zwei Runs für die dritte Garde scoren. Kurz darauf fing First-Base Frau Nina M. das dritte Aus aus der Luft.

In der unteren Hälfte des vierten Innings brauchten die Knights II nunmehr einen Punkt um das Spiel per Mercy Rule zu beenden. Diesen Punkt schlug Jalina W. als dritter Batter rein: Das Spiel wurde mit 17:7 zugunstender K II abgebrochen. Im zweiten Spiel standen für beide Teams jeweils acht Damen auf dem Platz, jedes Team musste mit automatischem Aus spielen. Robin A. und Denise P. begannen als Battery für die zweite Mannschaft. Nach drei At Bats, zwei Fly Outs und einem Out By Rule (Die Schlagfrau Petra O. war nach dem Schlag ins Feld in Richtung Dug Out gegangen und Aus gegeben) kam die erste Möglichkeit für die K II zu punkten.Für die Knights III stand Angelika P. im Circle und Kaissa O. übernahmdie Catcherposition hinter der Platte. Mit fünf Base on Balls, einem Hit by Pitch und neun Ritterinnen am Schlag konnten sechs Runs für die zweite Mannschaft scoren. Zwei Fly Outs durch Nadja N. und Antonia P., sowie das automatische Aus brachten die K III an die Platte. Robin A. gelangen zwei Strike Outs in Folge, und ein Ground Out mit Neele A. am zweiten Base beendete das Inning. Nach vier At Bats durfte die zweite Garde wieder an den Schlag. Drei Punkte konnten scoren. Das dritte Inning beendeten die K II zügig: Ein Strike Out, ein automatisches aus und ein Ground Out durch Robin A. und Katharina W. am ersten Base. Mit drei Base on Balls, einem Hit by Pitch, einem Hit, einem Error und erneutem Umrunden der Bases von Shortstop N. Albrecht brachte die zweite Garde sechs Punkte nach Hause und gewann das Spiel erneut durch die Mercy Rule bei einem Spielstand von 15:0.

Herzlichen Glückwunsch an Silke Jagusch, die am Samstag ihr spielerisches Debüt in der dritten Mannschaft hatte, vielen Dank an alle Zuschauer und an die unterstützenden Hände von Jan Kirchner und Vince Kalkowski als Coaches.

2. Damen, 3. Damen, Softball

Autor

Der Autor hat noch keine Informationen in seinem Profil hinterlegt.
0 Antworten to “K II siegt erneut völlig ungefährdet gegen K III”

Antworten

You must be logged in to post a comment.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen