Internes Ligaspiel

Jun 01, 2013 0 Kommentare

Am Dienstagabend fand zum zweiten Mal in dieser Saison die Begegnung K2 gegen K3 statt, somit ein internes Spiel im Verein, da in dieser Saison beide Teams in der Verbandsliga spielen. Ausnahmsweise machten die dunklen Regenwolken einen großen Bogen um unseren Platz und so konnte eine spannende Partie beginnen.

 

 

Die 2.Damen starteten als Heimteam in der Defense mit Pitcherin Nina Martoni, die das erste Halbinning im Alleingang mit gleich 3 Strike-Outs beendete. Am Schlag konnten sie jedoch keine Punkte verbuchen, da K3-Pitcherin Paula Dornbusch zusammen mit ihrer Defense durch ein Strikeout und zwei Aus an Eins gute Arbeit leistete und die „Damen“ somit schnell zurück in die Verteidigung schickte. Pitcherin Nina war heute in bester „Wurf-Laune“ und somit beendete sie den K3-Angriff auch im zweiten Inning ohne Hilfe ihrer Defense durch 3 Strike-Outs.

Die Mädels der Knights 3 machten durch ihre starke Defense gleich drei Batter am Stück Aus, denn sie wollten unbedingt zurück an den Schlag um endlich zu punkten. Es blieb weiter spannend, denn auch nach dem dritten Inning hatte noch kein Team einen Run erziehlt und beide Pitcher lieferten eine konstant starke Leistung ab.

Im vierten Inning angekommen beendete dann aber Thirdbase Jalina die Schlagflaute der 2. Damen mit ihrem Single und es folgten einige weitere Hits, wie z.B. der 1-RBI-Double von Nina, sodass es nun 7:0 für K2 stand.

Nun drehten auch die Mädels der Knights 3 auf und gaben noch mal alles am Schlag, um ebenfalls zu punkten. Nachdem Pitcherin Nina 3 Walks und einen Hit-by-Pitch abgegeben hatte fand sie nach einer Ansage vom Coach wieder zurück in ihr Spiel und beendete das Inning mit 3 erneuten Strike-Outs. Die Knights 3 wechselten nun auf Pitcherin Leah Flügge, die ebenfalls eine starke Performance leistete, aber leider die beiden weiteren Runs der Damen nicht mehr verhindern konnte. Ergebnis: 9:2 für K2.

Fazit: Die Mädels der Knights 3 lieferten eine super Leistung ab und gaben das Spiel nicht kampflos auf. Offensiv aber vorallem in der Defense präsentierten sie sich stark, sodass die 2.Damen nicht ohne Grund erst im vierten Inning zu Punkten kamen. Eine gelungene Partie also für beide Seiten und ein Kompliment an dieser Stelle an alle, die sich so stark für unseren Nachwuchs einsetzen. Das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen!

2. Damen, 3. Damen, Softball

Autor

Der Autor hat noch keine Informationen in seinem Profil hinterlegt.
0 Antworten to “Internes Ligaspiel”

Antworten

You must be logged in to post a comment.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen