Heimspiel-Debut für die Knights III

Jun 09, 2018 0 Kommentare

Am Samstag empfingen die Knights III die Lizards aus Lübeck zu einem Doubleheader auf dem Softballplatz an der Hohen Weide. Das erste Heimspiel des jungen Teams startete um 13 Uhr mit vollem Einsatz auf beiden Seiten: Die anfängliche Run-Serie der Gäste beendete Kaja Marie Vierkant durch ein Unassisted Double Play am dritten Base. Auch am Schlag gelang den Knights mit zwei Basehits und drei Runs ein guter Auftakt. Die Lizards – mit einem Punkt in Führung – brachten im zweiten Inning mit einem Inside-the-park Home Run allerdings wieder drei Läuferinnen über die Platte. Das Hamburger Team um Pitcherin Lilly Herrmann erzielte im Anschluss zwar noch einen Punkt, aber ab dem dritten Inning zeigten sich die Gäste dann in der Offensive wie in der Defensive deutlich überlegen und ließen keine weiteren Runs der Ritterinnen zu. Damit endete das erste Aufeinandertreffen bereits nach dem vierten Inning mit 4:15 und einem Sieg für die Lizards.

Die Stimmung blieb bei Spielerinnen, Coaches und Zuschauern trotzdem bestens. Im zweiten Spiel beendeten die Knights mit einer starken Defensive und drei schnellen Aus das erste Halbinning und punkteten in der Offensive durch einen Double von Pitcherin Petra Ottenberg. Nach diesem Top-Start folgte ein kurzes zweites Inning, in dem keines der Teams scoren konnte. Das dritte Inning brachte nach einigen Regelwerk-Verzögerungen zunächst fünf Runs seitens der Lübeckerinnen. Durch einen starken Schlag von Herrmann zogen die Knights zwar mit drei Runs gut nach, mussten die Führung aber bald wieder abgeben. Trotz einiger Basehits und Runs in den folgenden beiden Innings gelang es den Hamburgerinnen nicht mehr, den Rückstand aufzuholen, denn die Gäste brachten jeweils fünf weitere Punkte auf das Scoreboard. So gewannen die Lizards nach fünf Innings auch das zweite Spiel vorzeitig bei einem Punktestand von 7:15.

Stefanie Begerow

Hamburg Knights

3. Damen, Softball

Autor

Der Autor hat noch keine Informationen in seinem Profil hinterlegt.
0 Antworten to “Heimspiel-Debut für die Knights III”

Antworten

You must be logged in to post a comment.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen