Ein weiteres K(N)ight Game in Hamburg

Jun 01, 2016 0 Kommentare

Bei bestem Softball-Wetter startete auf Seiten der Knights 2 die Battery Kaissa und Jalina. Trotz kleinen Anfangsschwierigkeiten, fand Kaissa gut ins Spiel. Die Knights 4 haben von Anfang an gezeigt wie gut sie schlagen können und konnten somit direkt mit 4 Punkten scoren, bevor es für die Knights 2 hieß den Vorsprung aufzuholen. Bei den Knights 4 stand im Circle Paula. Paula schickte die erste Batterin mit einem Strikeout direkt wieder ins Dugout. Den Knights 2 gelang es jedoch trotzdem 5 Punkte zu erzielen und sie beendeten das 1. Inning mit einem Punkt Vorsprung. Das entmutigte jedoch nicht die Knights 4, die erneut mit 2 Punkten scorten. Im 2. Inning kam schließlich Nina in den Circle. Bis dahin haben sich die Knights 4 sehr tapfer geschlagen, konnten aber leider keine weiteren Punkte erzielen. Auch ein Pitcherwechsel auf Leah hielt die Knights 2 nicht davon ab, weitere 6 Punkte zu machen. Im 4. und letzten Inning beendete Nina das Spiel dann mit 3 Strikeouts. Ball Game!

Die Knights 4 hat in diesem Spiel deutlich gezeigt, mit wie viel Ehrgeiz alle Spielerinnen dabei sind und was sie bereits nach wenigen Spielen können. Trotzdem ging der Sieg mit insgesamt 15 Hits an die Knights 2. Am Ende zeigte das Scoreboard einen Endstand von 16:6 an.

Text: Nina Martoni
Foto: Jalina Wojciechowski

2. Damen, SB Juniorinnen, Softball

Autor

Der Autor hat noch keine Informationen in seinem Profil hinterlegt.
0 Antworten to “Ein weiteres K(N)ight Game in Hamburg”

Antworten

You must be logged in to post a comment.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen