Baseballer gegen Blutkrebs

Aug 05, 2014 0 Kommentare

Hamburgs Lokalrivalen im Baseball, die ETV Hamburg Knights und die HSV Stealers, nutzen ihre Spielbegegnung am 16. August 2014 (13:00 Uhr am Ballpark Langenhorst, Hamburg-Niendorf) um für die Typisierung durch die Deutsche Knochenmarkspenderkartei (DKMS) zu werben.

Aufgrund eines aktuellen Falls im Umfeld der ETV Baseballer rufen die beiden Hamburger Vereine die Besucher ihrer gemeinsamen Begegnung auf, sich direkt vor Ort durch ein Team des DKMS typisieren und die Knochenmarkspenderkartei aufnehmen lassen und hoffen auf hohe Beteiligung. Hierzu wird den spendebereiten Gästen eine Speichelprobe entnommen, die in einem weiteren Schritt für die Typisierung untersucht wird. Da der DKMS für jede Untersuchung Kosten in Höhe von 50 Euro entstehen, freut sich die Organisation über zusätzliche Geldspenden.

Zudem wird durch die Vereine, neben den beiden Begegnungen der Teams der 2. Bundesliga, ein interessantes Rahmenprogramm mit Schlagstation, Wurftunnel, Musik und sporttypischem Catering geboten.

Beginn der Veranstaltung ist 12 Uhr. Der Eintritt ist frei.

1. Herren, Baseball

Autor

Der Autor hat noch keine Informationen in seinem Profil hinterlegt.
0 Antworten to “Baseballer gegen Blutkrebs”

Antworten

You must be logged in to post a comment.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen