Bundesligastart ohne Erfolg!

Apr 28, 2017 0 Kommentare

Am Samstag starteten die Knights 1 mit einem Lokalderby in die Saison der 2. Baseball Bundesliga. Viele gute Begegnungen gab es in der Vergangenheit gegen die Hamburg Stealers und auch dieses mal war für Unterhaltung gesorgt.

Das erste Spiel ging klar und deutlich vorzeitig mit 4:14 an die Gastgeber.

Im zweiten Spiel zeigten sich die Knights allerdings von einer anderen Seite und gingen direkt im ersten Inning mit fünf Runs in Führung. Bis zum 6. Inning konnten die Knights die Führung halten und gingen mit 12:10 in den letzten Spielabschnitt. Durch einige gute Basehits seitens der Stealers und mehrere Fehler der Knights konnten die Hamburg Stealers jedoch auch das Spiel durch einen Walk-off Wild Pitch mit 12:13 für sich entscheiden.

„It ain’t over till the fat lady sings“ ist eines der beispielhaftesten Aussagen im Baseball. Man muss bis zum letzten Out konzentriert bleiben um das Spiel nach Hause bringen. Wir haben zu viele Fehler in der Defensive gezeigt, die uns die Spiele gekostet haben. Im zweiten Spiel lief vieles besser, daran müssen wir anknüpfen und positiv in die nächsten Spielen gehen, so Denis Turkalj nach den Spielen.

Am kommenden Sonntag haben die Knights ihre ersten beiden Heimspiele am Ballpark Langenhorst gegen die Holm Westend 69ers. Es verspricht spannend zu werden.

1. Herren, Baseball

Autor

Der Autor hat noch keine Informationen in seinem Profil hinterlegt.
0 Antworten to “Bundesligastart ohne Erfolg!”

Antworten

You must be logged in to post a comment.